IHRE AUSWAHL
Erste hilfe betriebliche kurse
Erste-Hilfe-Kurse
Betrieblich
Erste hilfe betriebliche kurse

Betriebliche Erste-Hilfe-Kurse

Jedes Unternehmen in Deutschland ist dazu verpflichtet, Unfallverhütungsvorschriften zu befolgen und die Erste-Hilfe für Arbeitsunfälle zu organisieren. Aus diesem Grund müssen in jedem Betrieb genügend und gut ausgebildete Ersthelfer*innen geben sowie ausreichendes und qualitativ hochwertiges Erste-Hilfe-Material.

Mit dieser Regelung wird sichergestellt, dass in Ihrem Betrieb in Notfallsituationen ein reibungsloser Ablauf möglich ist.

Stethoscope
Erste-Hilfe-Kurs DGUV 202409
Sa. 08.06.2024 von 09:00 bis 17:00 Uhr
MBW Niederrhein
von-Humboldt-Straße 106
52511 Geilenkirchen
/Person
Freie Plätze: 12
Stethoscope
Erste-Hilfe-Kurs DGUV 202410
Sa. 06.07.2024 von 09:00 bis 17:00 Uhr
MBW Niederrhein
von-Humboldt-Straße 106
52511 Geilenkirchen
/Person
Freie Plätze: 12
Stethoscope
Erste-Hilfe-Kurs DGUV 202411
Sa. 03.08.2024 von 09:00 bis 17:00 Uhr
MBW Niederrhein
von-Humboldt-Straße 106
52511 Geilenkirchen
/Person
Freie Plätze: 12
Stethoscope
Erste-Hilfe-Kurs DGUV 202412
Sa. 07.09.2024 von 09:00 bis 17:00 Uhr
MBW Niederrhein
von-Humboldt-Straße 106
52511 Geilenkirchen
/Person
Freie Plätze: 12

Von 2 bis zu 20 anwesenden Versicherten:

  • 1 Ersthelfer*in

Bei mehr als 20 anwesenden Versicherten:

  • in Verwaltungs- und Handelsbetrieben: 5 % der Anzahl der anwesenden Versicherten
  • in sonstigen Betrieben: 10 % der anwesenden Versicherten

In Kindertageseinrichtungen:

  • 1 Ersthelfer*in je Kindergruppe

In Hochschulen

  • 10% der Beschäftigten

Die von uns oben genannten Zahlen sind Mindestwerte, die nicht unterschritten werden dürfen. Diese Mindestzahl muss im Betrieb anwesend sein. Aus diesem genannten Grund empfehlen wir immer mehr Personen, im Sinne einer Stellvertreterregelung, zu betrieblichen Ersthelfer*in ausbilden zu lassen.

Ersthelfer*in ist man nur, wenn man als betrieblicher Ersthelfer*in ausgebildet wird. Diese Ausbildung zum Ersthelfer/ zur Ersthelferin besteht aus dem Erste-Hilfe-Lehrgang (9 Unterrichtseinheiten). Um Ersthelfer*in zu bleiben ist eine Fortbildung alle 2 Jahr durch das sogenannte Erste-Hilfe-Training (9 Unterrichtseinheiten a 45min) erforderlich

  • Wundversorgung
  • Betreuung von Verletzten oder Erkrankten
  • Basischeck
  • Notfruf
  • Erkennen eines Notfalls
  • Atemstörungen
  • Helmabnahme bei Motorradfahrern
  • Bewusstseinsstörrungen
  • Kreislaufstörungen
  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung

Unsere zertifizierten Instruktoren sind alle erfahrene Mitarbeiter*innen aus dem Rettungsdienst oder Gesundheitswesen. Alle Instruktoren arbeiten neben ihrer Tätigkeit noch aktiv im Beruf und damit nah an der Praxis

  • Getränke
  • Snacks
  • Lehrmaterial

Sie haben Interesse an einer Inhouse Schulung? Selbstverständlich können wir unseren Erste-Hilfe-Kurs bei Ihnen geben. Sprechen Sie uns einfach an und holen Sie sich ein individuelles Angebot. 

  • 7 Stunden (9 Unterrichtseinheiten a 45 Minuten)
  • Medizinisches Bildungswerk am Niederrhein
    Von-Humboldt-Straße 106
    52511 Geilenkirchen
  • Inhouse Kurse auf Anfrage möglich
Janina Leufen
Ihre Dozentin Janina Leufen
Tel. +49 15165232735
janina.leufen@mbw-niederrhein.de